Blog

Trance Mich

von Wolfgang Jahn 08 Dez, 2017
„Gute Vorsätze hält man eh nicht ein,“ stimmt in den meisten Fällen.
Und sind oft ein paar Tage nach Neujahr schon wieder Geschichte.
Viel Lärm um nichts also, oder? Nicht ganz!

Generell ist es sinnvoll, sich neue Ziele zu setzen und der Jahreswechsel ist einfach eine passende Gelegenheit, für einen zeitlichen Startschuss.
Man lässt das Alte zurück und beginnt was Neues.

Nur mit „guten Vorsätzen“ kommt wahrscheinlich niemand weiter.
Allein der Begriff ist oft für uns schon negativ belegt.
Man nimmt ihn einfach nicht mehr ernst. Deshalb, wie wäre es,
wenn wir den Ausdruck durch „festen Entschluss“ ersetzen?

Zum Beispiel: "Ich habe den festen Entschluss gefasst,
  • mein Stresslevel zu reduzieren 
  • mich besser zu ernähren 
  • mehr Sport zu treiben 
  • mit dem rauchen aufzuhören 
  • meine Angst zu überwinden 
  • glücklicher zu sein 
  • usw.". 
Klingt doch gleich ganz anders, oder?
Hast Du vielleicht für 2018 auch schon einen „festen Entschluss“ gefasst?
Ein neues Ziel bedeutet auch immer einen neuen Weg.

Wenn man etwas verändern möchte, muss man etwas verändern. Klingt logisch?
Wir tun uns als Gewohnheitstiere aber manchmal sehr schwer damit.
Dabei möchte ich Dir helfen, Deine festen Entschlüsse in die Tat umzusetzen
und langfristig in Dein Leben zu integrieren.
Ruf an oder komm vorbei, zu einem kostenfreien Informationsgespräch und lerne mich kennen.
(+) Kosten und Zufriedenheits-Garantie

Nur Mut!
HYPNOSE ist
… leichter als nichts tun
Weil das Schöne an der
Hypnose ist, dass man fürs Nichtstun
noch belohnt wird.
Während Du einfach daliegen darfst,
und nichts tun brauchst,
hilft Dir Dein Unterbewusstsein schon
beim Lösen Deiner Rätsel und Probleme.

Klingt einfach, oder? Ist es auch!

Termine auch am Samstags, und zwischen den Jahren, aber nur noch wenige freie.
Wenn Du jetzt mehr erfahren, oder einen kostenlosen Gesprächstermin
mit mir vereinbaren willst, rufen mich bitte an:  0157-387 66 325

Du kannst nichts verlieren, ...
außer vielleicht ein paar schlechte Angewohnheiten
von Wolfgang Jahn 01 Dez, 2017
Wege aus der Depression, gemeinsam weiter kommen.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zum vom Thema „Effektivität des Wanderns und Spazierengehens“ belegen:
regelmäßiges Gehen ...
• reduziert Depressionen und Angstzustände
• regt die Ausschüttung von Glückshormonen an
• lindert Stress schon nach 10 Minuten
• stärkt das Immunsystem
• halbiert das Alzheimerrisiko
• reduziert Depressionen und Angstzustände
• verbessert die Herzgesundheit
• senkt den Bluthochdruck
• verringert das Diabetes-Risiko
• kräftigt Muskulatur, macht Gelenke belastbarer
• lindert Gelenk- und Rückenschmerzen
• trainiert Ihren Gleichgewichtssinn
• mässigt Heisshungerattacken auf Schokolade
• senkt das Risiko für viele Krebsarten
• kurbelt Stoffwechsel an, hilft beim Abnehmen
• verbessert und verlängert Ihr Leben!

Das Risiko für unterschiedlichste Krankheiten und Gesundheitsbeschwerden kann schon mit täglichem Spazierengehen deutlich reduziert werden. Viele Erkrankungen können gar gestoppt, gelindert oder geheilt werden, wenn man nur täglich spazieren oder wandern geht.
Gemeinsam geht es leichter los zugehen.

Fang an und mach den nächsten Schritt ... gleich
und informiere Dich über Deine Möglichkeiten mitzumachen, und der Depression davonzulaufen.
Ruf an oder komm vorbei, zu einem Informationsgespräch und lerne uns kennen.

Wir treffen uns regelmäßig im Raum Hanau, Aschaffenburg, Gelnhausen, Bad Orb, Schlüchtern, bzw. im MKK selbstorganisiert zum Spazierengehen, Winter-Wandern etc. ... am häufigsten und liebsten den Spessartbogen entlang ...
Highligt wäre, wenn sich ein paar nette Leute irgendwann sogar trauen würden,
auf der Mut-Tour 2018 von der http://www.depressionsliga.de/ mitzumachen.
Und vielleicht kennst Du jemanden, für den das interessant wäre,
also tu' Gutes , und sag es bitte weiter .
mit lieben Grüßen
Wolfgang

PS: Und Wandern ist in jedem Fall eine wirksame Therapie(-Unterstützung), dazu kostenlos und ohne lange Wartezeit!
von Wolfgang Jahn 17 Nov, 2017
Du hast Übergewicht und möchtest gesund und schnell abnehmen?
Du hast sogar schon darüber nachgedacht Dir einen Magenbypass einsetzen zu lassen aber scheust eine Operation?
Dann könnte eine Magenband-Hypnose oder eine Magenbypass-Hypnose genau das Richtige für Dich sein.
Das Resultat kommt einer operativen Magenverkleinerung sehr nahe, hat aber keinerlei Nebenwirkungen.
Für wen ist eine Magenband-Hypnose gedacht?
Und wie läuft das Ganze ab? 
von Wolfgang Jahn 03 Nov, 2017

Hier 10 Gründe Rauchen für Nichtraucher

  • … berühmte Leute rauchten
    (Mark Twain. Frank Sinatatra, Helmut Schmidt, …)
  • … nur die Besten starben jung
    (James Dean, Kurt Cobain, Heath Ledger … wer will schon mit Alzheimer, Osteoperose oder Parkinson alt werden)
  • … verhilft zur Traumfigur
    (zumindest solange mensch nicht damit aufhört)
  • … die Morgenverdauung wird dadurch besser
    (Kippe, Kaffe und dann Kacken)
  • … es entlastet die Gesellschaft finanziell
    (Raucher zahlen mehr Steuern und sterben früher)
  • … Raucher kommunizieren leichter
    (während Zigarettenpausen, und alle waren mal coole Kids)
  • … Sport ist Mord
    (Ein echter Sportler ist, wer raucht und trinkt und trotzdem Leistung bringt.)
  • … in Hollywood gehört’s dazu
    (Macht erst harte Cow- und bad Boys zu Stars)
  • … wegen der Nostalgie
    (früher war alles besser)
  • … ist die letzte Rebellenfreiheit 
    (für Kleinbürger „Kippe statt Stinkefinger“)
  • … und natürlich wegen der guten Werbung
    („Auf den Geschmack kommen, statt fauler Ausreden“
    „Gute Vorsätze genießen, statt schlechtes Gewissen“
    „1 von 10 Lungenkarzinomen wird nicht vom Rauchen verursacht“ …)

Trance Mich

von Wolfgang Jahn 08 Dez, 2017
„Gute Vorsätze hält man eh nicht ein,“ stimmt in den meisten Fällen.
Und sind oft ein paar Tage nach Neujahr schon wieder Geschichte.
Viel Lärm um nichts also, oder? Nicht ganz!

Generell ist es sinnvoll, sich neue Ziele zu setzen und der Jahreswechsel ist einfach eine passende Gelegenheit, für einen zeitlichen Startschuss.
Man lässt das Alte zurück und beginnt was Neues.

Nur mit „guten Vorsätzen“ kommt wahrscheinlich niemand weiter.
Allein der Begriff ist oft für uns schon negativ belegt.
Man nimmt ihn einfach nicht mehr ernst. Deshalb, wie wäre es,
wenn wir den Ausdruck durch „festen Entschluss“ ersetzen?

Zum Beispiel: "Ich habe den festen Entschluss gefasst,
  • mein Stresslevel zu reduzieren 
  • mich besser zu ernähren 
  • mehr Sport zu treiben 
  • mit dem rauchen aufzuhören 
  • meine Angst zu überwinden 
  • glücklicher zu sein 
  • usw.". 
Klingt doch gleich ganz anders, oder?
Hast Du vielleicht für 2018 auch schon einen „festen Entschluss“ gefasst?
Ein neues Ziel bedeutet auch immer einen neuen Weg.

Wenn man etwas verändern möchte, muss man etwas verändern. Klingt logisch?
Wir tun uns als Gewohnheitstiere aber manchmal sehr schwer damit.
Dabei möchte ich Dir helfen, Deine festen Entschlüsse in die Tat umzusetzen
und langfristig in Dein Leben zu integrieren.
Ruf an oder komm vorbei, zu einem kostenfreien Informationsgespräch und lerne mich kennen.
(+) Kosten und Zufriedenheits-Garantie

Nur Mut!
HYPNOSE ist
… leichter als nichts tun
Weil das Schöne an der
Hypnose ist, dass man fürs Nichtstun
noch belohnt wird.
Während Du einfach daliegen darfst,
und nichts tun brauchst,
hilft Dir Dein Unterbewusstsein schon
beim Lösen Deiner Rätsel und Probleme.

Klingt einfach, oder? Ist es auch!

Termine auch am Samstags, und zwischen den Jahren, aber nur noch wenige freie.
Wenn Du jetzt mehr erfahren, oder einen kostenlosen Gesprächstermin
mit mir vereinbaren willst, rufen mich bitte an:  0157-387 66 325

Du kannst nichts verlieren, ...
außer vielleicht ein paar schlechte Angewohnheiten
von Wolfgang Jahn 01 Dez, 2017
Wege aus der Depression, gemeinsam weiter kommen.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen zum vom Thema „Effektivität des Wanderns und Spazierengehens“ belegen:
regelmäßiges Gehen ...
• reduziert Depressionen und Angstzustände
• regt die Ausschüttung von Glückshormonen an
• lindert Stress schon nach 10 Minuten
• stärkt das Immunsystem
• halbiert das Alzheimerrisiko
• reduziert Depressionen und Angstzustände
• verbessert die Herzgesundheit
• senkt den Bluthochdruck
• verringert das Diabetes-Risiko
• kräftigt Muskulatur, macht Gelenke belastbarer
• lindert Gelenk- und Rückenschmerzen
• trainiert Ihren Gleichgewichtssinn
• mässigt Heisshungerattacken auf Schokolade
• senkt das Risiko für viele Krebsarten
• kurbelt Stoffwechsel an, hilft beim Abnehmen
• verbessert und verlängert Ihr Leben!

Das Risiko für unterschiedlichste Krankheiten und Gesundheitsbeschwerden kann schon mit täglichem Spazierengehen deutlich reduziert werden. Viele Erkrankungen können gar gestoppt, gelindert oder geheilt werden, wenn man nur täglich spazieren oder wandern geht.
Gemeinsam geht es leichter los zugehen.

Fang an und mach den nächsten Schritt ... gleich
und informiere Dich über Deine Möglichkeiten mitzumachen, und der Depression davonzulaufen.
Ruf an oder komm vorbei, zu einem Informationsgespräch und lerne uns kennen.

Wir treffen uns regelmäßig im Raum Hanau, Aschaffenburg, Gelnhausen, Bad Orb, Schlüchtern, bzw. im MKK selbstorganisiert zum Spazierengehen, Winter-Wandern etc. ... am häufigsten und liebsten den Spessartbogen entlang ...
Highligt wäre, wenn sich ein paar nette Leute irgendwann sogar trauen würden,
auf der Mut-Tour 2018 von der http://www.depressionsliga.de/ mitzumachen.
Und vielleicht kennst Du jemanden, für den das interessant wäre,
also tu' Gutes , und sag es bitte weiter .
mit lieben Grüßen
Wolfgang

PS: Und Wandern ist in jedem Fall eine wirksame Therapie(-Unterstützung), dazu kostenlos und ohne lange Wartezeit!
von Wolfgang Jahn 17 Nov, 2017
Du hast Übergewicht und möchtest gesund und schnell abnehmen?
Du hast sogar schon darüber nachgedacht Dir einen Magenbypass einsetzen zu lassen aber scheust eine Operation?
Dann könnte eine Magenband-Hypnose oder eine Magenbypass-Hypnose genau das Richtige für Dich sein.
Das Resultat kommt einer operativen Magenverkleinerung sehr nahe, hat aber keinerlei Nebenwirkungen.
Für wen ist eine Magenband-Hypnose gedacht?
Und wie läuft das Ganze ab? 
Weitere Beiträge
Share by: